Umrüstung der Flutlichtanlage auf LED

Vor 20 Jahren wurde auf dem Trainingsplatz vom ASV Steinach eine Flutlichtanlage erstellt, deren Leuchtmittel Quecksilberdampflampen waren. Da diese Leuchten sehr viel Strom verbrauchen und auch schon in die Jahre gekommen sind, so dass schon mehrere ausgefallen waren, beschloss der ASV Steinach, eine Umstellung auf LED-Beleuchtung vorzunehmen, da diese modernen LED´s weniger Strom verbrauchen und deshalb umweltschonender sind und den Geldbeutel des ASV schonen. So wurden 2021 Anträge auf Bezuschussung gestellt und nach deren Genehmigung der Auftrag an die Firma Hudson in Amberg vergeben. Am 2. März 2022 wurde die Anlage eingebaut, so dass der Großteil der Vorbereitung der Fußballer schon mit dem neuen Flutlicht stattfinden konnte. Gefördert wurde das Vorhaben durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und die Gemeinde Steinach.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.